Schuhzurichtungen

Orthopädische Schuhzurichtungen kommen bei Einschränkungen der Gehfähigkeit und Ausdauer, die durch Fußbeschwerden verursacht werden, zum Einsatz.
Mittels gezielter Gestaltung und Bearbeitung Ihrer vorhandenen Schuhe wird dieses Handicap abgeschwächt oder beseitigt.

Unser Leistungsspektrum:

  • Abrollabsatz, Pufferabsatz, Keilabsatz, Steg- und Flügelabsatz, Schleppenabsatz
  • Absatzerhöhungen
  • Zehenrolle, Ballenrolle, Mittelfußrolle, Schmetterlingsrolle, Winkelrolle
  • Fersenkappe
  • Schuhinnen- und Schuhaussenranderhöhung

Schuhzurichtungen an Arbeitssicherheitsschuhen

Bei Arbeitssicherheitsschuhen handelt es sich um hochentwickeltes Schuhwerk, das präzise auf eine optimale Schutzwirkung abgestimmt ist. Abänderungen bzw. Zurichtungen sind daher nur erlaubt, wenn sie das Baumuster des Schuhs nicht beeinträchtigen. Wir von Orthopädie-Technik Reichmann sind entsprechend zertifiziert und damit autorisiert, Schuhzurichtungen an Arbeitssicherheitsschuhen durchzuführen.

KONTAKTIEREN SIE UNS. WIR BERATEN SIE GERNE. Kontakt

OS_Schuhzurichtungen